Geschichte des Hotels

Erbaut wurde es im Jahr 1905 von Herrn Wallach, dem auch die Alsfelder Brauerei gehörte.
Das Gebäude in Flensungen wurde zunächst von Weifenbach als Pächter geführt und ab 1942 als Eigentum betrieben. Die Tochter Tilli verh. Finkernagel führte das Unternehmen mit Sohn Adolf und Schwiegertochter Else als Hotel mit Gaststätte und eigener Metzgerei fort.
Aus Altersgründen und mangelnder Nachfolge entschied man sich zum Verkauf. Seit 1988 befindet sich das Objekt in Besitz der Familie Gärtner.

Standortinformationen

Mitten im Herzen von Deutschland befindet sich das Tor zum Vogelsberg, dem grössten erloschenen Schildvulkan Europas.

Hier findet man das Landhotel Gärtner:
inhabergeführt
familiär
liebevoll
Herzblut
3-Sterne DEHOGA klassifiziert
verkehrsgünstig gelegen
geographischer Mittelpunkt Hessens
5 km bis zum A5-Anschluss Homberg/Ohm
75 km bis zum Flughafen Frankfurt Airport Rhein/Main
200m bis zur B49
250m bis zur B276 / Motorradstraße Deutschland
200m bis zum Bahnhof Mücke. Strecke Fulda-Gießen-Limburg
Fernradweg R6/R7
zentrale Lage mit Einkaufsmöglichkeiten Rewe und Edeka, Bank, Post und Apotheke

Adress- und Kontaktangaben

Landhotel Gärtner
Christine Gärtner e.K.

Bahnhofstraße 116
35325 Mücke-Flensungen

Tel.: 0 64 00 / 95 99 0
Fax: 0 64 00 / 95 99 142
Email: info@landhotel-gaertner.de

Check-in / Check-out Zeiten

Check-in: ab 17:00 Uhr

Early Check-in: nach Absprache

_________________________________

Check-out: bis 10:30 Uhr

Late Check-out: nach Absprache

 

Bitte setzen Sie sich mit unseren Rezeptionsmitarbeitern in Verbindung, wenn Sie eine frühere Ankunft oder spätere Abreise planen. Diese Leistung unterliegt der Verfügbarkeit, Zusatzkosten können hierfür anfallen.

Informationen zur Anreise

Vom Flughafen Frankfurt/Main benötigen Sie mit dem Taxi bis zum Landhotel Gärtner ca. 45 Minuten.

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem PKW/Taxi | A5 – Ausfahrt Homberg Ohm
An der Autobahnabfahrt weiter auf die L3072 in Richtung Grünberg, links auf die K44 Richtung Merlau und Flensungen abbiegen. Dort bis zur ersten Kreuzung folgen und rechts auf die Bahnhofstraße abbiegen. Nun der Straße folgen, unser Landhotel befindet sich auf der linken Straßenseite nach dem Bahnübergang.

Mit dem PKW/Taxi | B49 – Richtung Gießen
Von Alsfeld kommend Richtung Gießen, hinter der Ortseinfahrt Flensungen an der ersten Kreuzung rechts abbiegen und Richtung Homberg Ohm auf die Bahnhofstraße fahren und bis vorfahren.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit der hessischen Landesbahn fahren Sie bis Bahnhof Mücke, welcher ca. 5 min Fußweg vom Hotel entfernt ist und sich auf der Strecke Fulda-Gießen-Limburg befindet.